27.08.2014 von antjeN

YOGA im RuheRaum

YOGA im RuheRaum mit Sandra

Zu mir: Geboren bin ich in Leipzig und habe drei Kinder. Yoga hat vor etwa 14 Jahren meinen Lebensweg gekreuzt und mich seitdem in den verschiedensten Stilen wie Hatha, Ashtanga und Vinyasa begleitet. In 2013 entdeckte ich schließlich auch Kundalini Yoga.

Von Kundalini Yoga war ich sofort begeistert, so sehr dass ich unbedingt die Kundalini Yogaausbildung bei 3HO absolvieren wollte. Dort habe ich das Level I dann auch erfolgreich abgeschlossen und mit dem Level II bereits begonnen. Außerdem habe ich 2013 die Rainbow Reiki und Anfang 2014 die Universal White Time Ausbildung absolviert sowie mit dem Kern Consciousness Coaching begonnen.

Kundalini Yoga – das Yoga des Bewusstseins – verbindet auf wunderbare Weise Asana, Atem und Klang zu einer Einheit, die jeweils eine ganz bestimmte Wirkung beabsichtigt. Für alle Menschen, die dafür offen sind nach Innen zu schauen und in die Verbindung mit Ihrer wahren Natur und innerer Stille zu gehen, wird das Yoga einen wunderbaren Raum der Selbstheilung öffnen. Viele Asanas und Atemübungen lassen sich ganz einfach in den Alltag integrieren.

Für mich ist Kundalini Yoga ein Weg des Herzens hin zu mehr Authentizität, Mitgefühl, Dankbarkeit, Vertrauen, Gelassenheit, Seelentiefe und anzunehmen was ist. Durch die Selbstreflexion, Konfrontation und das Annehmen schöpfe ich aus jeder Yogapraxis Kraft. Diese nährt mich dann in Alltagssituationen, indem ich die Regie selbst in die Hand nehme, bei mir bleibe, atme, entspanne.

“Es ist immer die Angst, die Grenzen setzt, antworte ihr mit Liebe” Jo Kern

Wir freuen uns auf Euch!

Sandra und Antje

sandra